Letztes Feedback

Meta





 

Pressure.

Ich behaupte mal, jeder hat eine andere Sicht auf Druck und Stress im Alltag oder in besonderen Situationen. Der eine dreht schon völlig durch wenn er vor wenigen Menschen einen Vortrag halten muss *aufzeig* andere können mit solchen Situationen suverän umgehen, fühlen sich aber unter Druck gesetzt wenn zB. die Eltern bestimmte Anforderungen stellen.

Sicher ist, dass jeder von uns lernen muss damit umzugehen, dabei versucht man es entweder zu verdrängen oder man setzt sich direkt damit auseinander.

Meine Wenigkeit- mmh- ich schätze es kommt auf die Situation an. Ich werde ziemlich schnell zu einem nervlichen Wrack. Allein das laufen durch Menschenmassen verursacht Schweißausbrüche und Bluthochdruck.
-ist wohl einfach nicht meins.

Da ich Studentin bin muss ich mich des öfteren mal durch eine mündliche Prüfung schleichen. Es ist der blanke Horror. Und der Stress beginnt für mich sobald mich die Nachricht erreicht :" Zu diesem Fach gehört ein Abschlusskolloq"
-Herzaussetzer
-kurze Überlegung ob ich nicht lieber das Studium abbrechen soll

Nun gut, meistens fange ich mich und schiebe es erst einmal vor mich her (" Verdrängermethode wuhu" ) Selbst in der Zeit in der ich dafür lernen ist der Gedanke vor dem Prof zu sitzen für mich noch weit entfernt.

Wenn es dann aber so weit ist, ihr kennt es sicherlich selbst, läuft euch ein Schauer über den Rücken, eure Hände sind vom Schweiß klatschnass ( Der Prof sollte sich ein Handtuch für solche Tage in sein Büro hängen), euer Herz pocht, teilweise fängt ein Augenlid an zu zucken und eure Stimme wirkt zittrig.

Damit umzugehen muss ich definitiv noch lernen, aber ich bin da guter Dinge, immerhin habe ich deswegen mein Studium noch nicht abgebrochen xD

Die Aussicht das der Druck von einem abfällt und schönere Stunden kommen werden lässt mich alles bewältigen und es werden sicherlich weit aus stressreichere Situationen auf mich zu kommen :D
ABER: STAY POSITIV

Einen ruhigen Abend euch

19.7.15 20:54

Letzte Einträge: Schisser

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen